Arrow
Arrow
Slider

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Bonn

Wenn Sie einen Zahnarzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Bonn suchen, sind Sie bei uns bestens aufgehoben. Zum umfassenden Leistungsspektrum unserer ambulanten Oralchirurgie zählen beispielsweise Wurzelspitzenresektionen, operative Zahnentfernungen, Operationen an den Schleimhäuten sowie die orale Rehabilitation von Patienten durch den Einsatz von Implantaten. Unser praxiseigener OP ermöglicht die Durchführung chirurgischer Eingriffe nach modernsten Hygieneanforderungen direkt vor Ort.

Unser chirurgisches Leistungsspektrum (Auszug)

  • Wurzelspitzenresektion
  • Entfernung von Weisheitszähnen
  • Schleimhaut- und Bindegewebetransplantationen
  • Freilegung von Zähnen im Rahmen kieferorthopädischer Behandlungen
  • Sinuslift/Knochenaugmentationen
  • Implantologie

In unserer erfahrenen Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Bonn werden auch umfangreichere und kompliziertere chirurgische Eingriffe routinemäßig durchgeführt. Der Schweregrad und die Dauer der Operation hängen vor allem vom Zustand des Knochens am Implantationsort ab.

Eingriffe im praxiseigenen Operationssaal

Da unsere Praxisklinik über einen eigenen OP verfügt, können wir sämtliche Behandlungen unserer Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Bonn direkt bei uns im Hause durchführen. Ein besonderer Service ist die Möglichkeit der Aufzeichnung durch eine Video-Kamera. So können Eingriffe dokumentiert und ausgewertet werden.

Vor jeder Operation führt Ihr Zahnarzt ein ausführliches Gespräch mit Ihnen. Der anschließende Eingriff erfolgt selbstverständlich schmerzfrei unter entsprechender Narkose. In unserem separaten Aufwachraum haben Sie Zeit und Ruhe, um wieder zu sich zu kommen.

Dass unser Zahnärzte-Team Operationen in der Praxis durchführen kann, ist für unsere Patienten sehr komfortabel und zeitsparend. Insbesondere für Patienten, die nicht direkt aus Bonn, sondern aus der näheren Umgebung wie Köln, Siegburg, dem Bergischen Land oder der Eifel zu uns kommen, ist dies ideal.

Für jeden Eingriff die passende Betäubungsform

Je nach Indikation erfolgen die chirurgischen Eingriffe in Kurz- oder Vollnarkose. Eine einfache Zahnentfernung wird in der Regel unter örtlicher Betäubung vorgenommen. Bei schwierigen Zahnentfernungen ist unter Umständen eine Sedierung (Dämmerschlaf) oder eine Vollnarkose anzuraten bzw. notwendig.

Beratung und Termine

Melden Sie sich per E-Mail oder unter 0228-985-90-0, um einen Termin in unserer Praxisklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Bonn zu vereinbaren – wir beraten Sie gerne und freuen uns darauf, Ihnen auf möglichst effiziente und schonende Weise zu helfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen