Arrow
Arrow
Slider

Vollnarkose in Bonn

In unserer umfassend aufgestellten Praxisklinik bieten wir Ihnen sämtliche Formen der Betäubung für eine schmerzfreie Behandlung – von der lokalen Betäubung über die Teilsedierung bis hin zur Vollnarkose. Denn wir möchten, dass unsere Behandlungen so angenehm wie möglich für unsere Patienten verlaufen.

Eine zahnmedizinische Vollnarkose ist vor allen Dingen für Angstpatienten und bei komplizierten, langwierigen Eingriffen sinnvoll. Die Vollnarkose erfolgt bei uns immer durch einen ausgebildeten Narkosearzt (Anästhesist), der nach einem beratenden Gespräch die optimale Gestaltung der Narkose für jeden individuellen Fall ermittelt. Wenn Sie einen zuverlässigen und freundlichen Zahnarzt für Sedierung oder Vollnarkose in Bonn suchen, sind Sie bei uns in guten Händen.

Betäubungsformen beim Zahnarzt

  • Örtliche (lokale) Betäubung
  • Teilsedierung mit Lachgas
  • Sedierung (Dämmerschlaf)
  • Vollnarkose

Zusätzlich zu einer lokalen Betäubung können wir Ihnen Lachgas verabreichen, damit Sie während der Behandlung psychisch entspannt sind und sich ein vermindertes Schmerzempfinden einstellt. Die zusätzliche Betäubung mit Lachgas ist schnell vollzogen und unkompliziert, zudem bestehen keinerlei gesundheitliche Risiken.

Sedierung bzw. Dämmerschlaf

Bei der Sedierung (Teilnarkose) verabreichen wir Ihnen Schlaf- und Schmerzmittel, die sanfter als klassische Narkosemittel sind. Angstzustände und unerwünschte Reaktionen (Reflexe) des Patienten während der Behandlung lassen sich auf diese Weise wirksam verhindern. Bei unserer zahnmedizinischen Behandlung unter Sedierung in Bonn bleiben Sie ansprechbar und atmen selbstständig. Gerade für Patienten mit ausgeprägter Zahnarztangst hat sich diese Betäubungsform bewährt – sedierte Patienten sind völlig entspannt und schläfrig.

Behandlung unter Vollnarkose

Bei unserer zahnmedizinischen Behandlung unter Vollnarkose in Bonn verabreichen wir Ihnen das Betäubungsmedikament durch eine Kanüle. Bei Bedarf kommen noch Medikamente zur Muskelentspannung und gegen Schmerzen hinzu. Die Vollnarkose gleicht einem sehr tiefen, festen und traumlosen Schlaf. Unser Narkosearzt überwacht diesen fortwährend und kann bei Bedarf unverzüglich regulierend eingreifen. In der Regel können Sie unsere Praxis etwa zwei Stunden nach der Vollnarkose verlassen.

Für jeden Patient die richtige Betäubungsform

Vor einer Behandlung beraten wir Sie ausführlich zu den bestehenden Möglichkeiten für die Betäubung und treffen gemeinsam die richtige Entscheidung. Termine für unsere zahnmedizinische Behandlung unter Teil- oder Vollnarkose in Bonn vergeben wir online und telefonisch unter 0228 – 985 90 0.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen